From the blog

LIVE WITH ALL SENSES – Thema „SCHMECKEN“

5.Teil der 5 Sinne:

Ob und wie uns etwas schmeckt, das sagt uns die Zunge.
Sie sorgt für die „gustatorische Wahrnehmung“.
Die auf der Zunge liegenden Geschmacksknospen erkennen die 5 Grundgeschmacksarten.

Der Geschmackssinn ist allerdings mit dem Geruchssinn eng verbunden.

Bei Menschen, die ihr Essen nicht „riechen“ können, weil ihr Geschmackssinn gestört ist, ist auch ihre Lebensqualität eingeschränkt.

Kann man diese Erkenntnis auch beim Einrichten irgendwie berücksichtigen? Wir wollen doch möglichst alle 5 Sinne ansprechen.

Büroquadrat hat einige interessante Ideen und Vorschläge:
Spezielle Oberflächen können beispielsweise aus
Blumen, Kräutern, Moosen, Rinde, Blättern oder Gräsern  zusammengesetzt werden.
Ausgeliefert wird konsequenterweise ohne Versiegelung, weshalb sich der Duft der verwendeten Materialien frei entfalten kann.
Aber auch Kaffee, Lavendel, Vanille, Brotsorten usw.
mit ihren ausgeprägten Aromen  können bei der Gestaltung von Lebensräumen verwendet werden.
Lassen Sie sich überraschen.

siehe: http://www.bueroquadrat.at/room/naturmaterialien/

Bilder wurden von Organoid, Neff und Kochschule Salzburg zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*